Heute mal… MAFIA-TORTE

Klar gibbet et im Pott Pizza. Logisch, denn das Ruhrgebiet hat ja quasi eine besonders intensive Beziehung zur italienischen Küche, zumindest in Teilen. Schließlich brachten die Gastarbeiter in den 60ern ihre Esskultur mit an die Emscher und die Ruhr. Der Ruhri wiederum träumte vom schönen Leben in Rimini, und das ging irgendwie ganz gut zusammen… Jedenfalls ist die Pizza, bei uns auch Mafia-Torte genannt, seitdem so was wie die südeuropäische Version der Currywurst. Also ein Essen, was immer und überalll geht… natürlich auch vom Grill und auch an einem Sonntag.

Übrigens: Dieses Zubehörteil, das aus einem Kugelgrill einen Pizzaofen macht, stammt von Moesta BBQ.