Pizzaring zweckentfremdet – hat noch Potenzial

Am Wochenende habe ich den Pizzaring von Moesta-BBQ als Backofen getestet. Das bisherige Ergebnis ist vergleichsweise enttäuschend; eigentlich sollten das klassische Spitzbrötchen werden. Es wurden dann eher harte Pizza-Brötchen. Nun lag das aber weniger am Ring als wohl mehr am Teig, weil dieses Rezept sehr viel Wasserdampf im Backraum vorausgesetzt hat. Und das bekommt man trotz gut gefüllter Wasserschale in der Outdoorchef-Kugel nicht hin. Aber keine Sorge, es wird einen weiteren Versuch mit anderem Teig geben.

Mein Lieblingsmesser

Ich bin ja nach wie vor sehr begeistert von meinem inzwischen nicht mehr ganz so neuen Haiku Chroma Korouchi von kochmesser.de. Ich habe noch ein handgeschmiedetes Damast-Santoku, aber das Haiku ist einfach noch schnitthaltiger und vor allem durch sein relativ hohes Gewicht praktisch komplett ohne Druck zu verwenden – das macht einfach Spaß, solange man auf seine Finger aufpasst 😉

Kochmesser

LEX beim Aufbau

Es hat ja etwas gedauert, aber seit er da ist, bin ich nur begeistert: Mein Napoleon LEX485RSIB  Drei Stunden aufgebaut; alles funktioniert. Juhu! 

038